Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Altlußheim: Wendemanöver mit Folgen

Altlußheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - An einem Stauende auf der L 722 kurz nach der Einmündung zur A 61 drehe am Dienstagabend ein VW-Fahrer aus Speyer, ohne auf den entgegenkommenden Fahrzeugverkehr zu achten. Dabei kam es zur Kollision mit einem ordnungsgemäß fahrenden Autofahrer aus Speyer, so dass an beiden Fahrzeugen beträchtlicher Sachschaden von über 20.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. Beide Autos mussten von Abschleppdiensten abtransportiert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: