Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Waldhof: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Mannheim-Waldhof (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag wurde ein 60-jähriger Rollerfahrer leicht verletzt. Ein 18-Jähriger fuhr gegen 15.30 Uhr mit seinem VW-Golf auf der Zellstoffstraße in Richtung Sandhofer Straße. An der Einmündung zur Sandhofer Straße missachtete er beim Rechtsabbiegen die Vorfahrt des 60-Jährigen, der mit seinem Motorroller in Richtung Sandhofen unterwegs war. Der Rollerfahrer stürzte und zog sich Prellungen und Hautabschürfungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: