Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Italien-Fans feiern ausgelassen Sieg gegen Spanien

Mannheim (ots) - Nach dem Sieg ihrer Mannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft gegen Spanien feierten zahlreiche italienische Fans ausgelassen auf den Straßen Mannheims. Insgesamt 1000 Fans bevölkerten bereits kurz nach Spielende den Wasserturm. Dabei kam es anschließend auch zur Blockade des Kaiserrings am Fußgängerüberweg von den Planken zum Friedrichsplatz. Weitere rund 1500-2000 Fans waren in rund 500-600 vollbesetzten Fahrzeugen in der gesamten Innenstadt unterwegs. Der Verkehr wurde an neuralgischen Punkten umgeleitet, sodass der überwiegende Teil weiträumig den Wasserturm umfahren musste. Ab 21.30 setzten merklich Abwanderungsbewegungen ein, auch der Fahrzeugverkehr nahm sukzessive ab. Um 22 Uhr war der Kaiserring am Wasserturm wieder normal befahrbar, sodass alle Sperrmaßnahmen aufgehoben werden konnten. Vereinzelt wurden Böllerschüsse festgestellt, ermittelt wurde niemand.

In Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis blieb es vergleichsweise ruhig. In Eberbach setzte sich kurzfristig ein Autokorso mit 30 Fahrzeugen in Gang. Andernorts waren nur vereinzelt hupende Fans in ihren Fahrzeugen unterwegs.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: