Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Raubversuch auf Bekleidungsgeschäft - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Am heutigen Montag gegen 12:35 Uhr betrat ein bislang Unbekannter ein Bekleidungsgeschäft in der Langen Rötterstraße und ging mit vorgehaltenem Messer auf die anwesende Verkäuferin zu. Diese begann sofort laut zu rufen und zu schreien, was den Mann dazu veranlasste, gleich wieder ohne Beute zu Fuß zu flüchten. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Direkt nach der Tat wurde eine Fahndung mit mehreren Funkstreifenwagen eingeleitet, das Raubdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim hat die Ermittlungen übernommen. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 1,75 m groß, circa 25 Jahre alt, südländisches / arabisches Aussehen, kurze, schwarze Haare, sprach gebrochen Deutsch. Bekleidet war er mit einem blauen T-Shirt, einer drei-viertel-Hose, einem Halstuch, einer Sonnenbrille und einer Weste ohne Ärmel. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0621 / 174 - 5555 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Habermehl
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: