Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Kellerbrand in unbewohntem Haus; Ursache noch unklar; Pressemitteilung Nr. 1

Heidelberg (ots) - Entgegen ersten Meldungen kam es im "Haus der Begegnung" in der Merianstraße nicht zu einem Dachstuhlbrand, sondern zu einem Kellerbrand, der eine starke Rauchentwicklung bis in den Dachstuhl verursachte.

Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Die Feuerwehr ist immer noch dabei, den Brand zu löschen.

Informationen zu Ausmaß und Verletzten liegen noch nicht vor.

Das Haus in derzeit unbewohnt und wird renoviert.

Dder Ausbruch des Feuers war nach ersten Informationen gegen 10.30 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
StabsstelleÖ ffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: