Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Sozia bei Unfall verletzt - Schaden: 2.000 Euro

Heidelberg (ots) - Heidelberg: Ein aus der Pfalz stammender 50-jähriger Motorradfahrer kam am Donnerstagabend gegen 18.20 Uhr bei seiner Fahrt in der Vangerow-/Bergheimer Straße vermutlich infolge Unachtsamkeit nach links von der Fahrspur ab und touchierte den Bordstein. Er verlor die Kontrolle über die BMW, so dass er wie auch seine Mitfahrerin zu Boden stürzten. Während die 49-Jährige erstversorgt und danach in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden musste, blieb der Fahrer des Motorrads unverletzt. An diesem entstand ein Schaden von 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: