Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim
PKW überschlägt sich nach Zusammenstoß
zwei leichverletzte Personen

Mannheim (ots) - Rotlichtmissachtung führte am Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall in der Wormser Straße/Auf dem Sand. Gegen 22.15 Uhr fuhr eine 30-jährige Hyundai-Fahrerin bei Rot in die Kreuzung ein und stieß mit einem Fiat 500 zusammen. Dieser überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Fahrerin und Beifahrerin des Fiat wurden in ein Krankenhaus eingeliefert, konnten dieses aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 21.000,- Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme war die Straße Auf dem Sand für ca. 2 Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: