Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis: Rauchender Ofen löst Feuerwehreinsatz aus

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Dienstagnachmittag löste ein stark rauchender Holzofen im Neckarrain einen Feuerwehreinsatz aus.

Eine Anwohnerin bemerkte gegen 14.20 Uhr starken Rauch in der Nachbarwohnung, verständigte die Feuerwehr und weckte die in der verrauchten Wohnung schlafende Nachbarin, die sich unverletzt ins Freie "retten" konnte.

Nach dem Betreten der Wohnung stellte die Feuerwehr schnell fest, dass der Rauch aus dem Holzofen kam, in dem Papier verbrannt worden war. Wegen der Wetterlage war der Rauch nicht über den Kamin abgezogen, sondern über Lüftungsöffnungen in die Wohnugn gelangt.

Nach kurzem Lüften konnten die Anwohner wieder in ihre Wohnung zurückkehren. Ein Sachschaden entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: