Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Zwei Arbeiter bei Sturz in die Tiefe schwer verletzt

Heidelberg (ots) - Am Dienstagvormittag, gegen 10 Uhr stürzten zwei Personen bei Arbeiten am Heidelberg Schloss von einem Baugerüst ca. 8 Meter in die Tiefe und verletzten sich dabei lebensgefährlich.

Die Schwerverletzten wurden nach notärztlicher Erstversorgung in Krankenhäuser gebracht, wobei einer mit dem Krankenwagen und der zweite mit dem Rettungshubschrauber transportiert wurden. Wie es zu dem Unglück kam ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: