Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Leimen: Piaggio-Roller auf "Trimmdich-Pfad"-Parkplatz gerammt - Polizei sucht Zeugen

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Wie jeden Sonntag stellte ein aus Sandhausen stammender Mann seinen Piaggio-roller am vergangenen Sonntagmorgen (19.06.) auf dem Parkplatz des Trimmdich-Pfades in der Schützenstraße/Am Waldfriedhof gegen 8.30 Uhr ab. Als er eine Stunde später zu seinem Fahrzeug zurückgekehrt war, fand er den Roller auf den Boden liegend und mit entsprechenden Beschädigungen vor. Zum Abstellzeitpunkt parkte kein Fahrzeug daneben. Der bislang nicht ermittelte Verursacher kümmerte sich jedoch nicht weiter um die Angelegenheit und entfernte sich. Sonntags ist dieser Parkplatz bzw. der Trimmdich-Pfad-Weg immer stark frequentiert, so dass evtl. Personen auf den Vorfall aufmerksam geworden sind. Diese werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, oder dem Polizeiposten Leimen, Tel.: 06224/1749-0, in Verbindung zu setzen. Für den Hinweis, der zur Ermittlung des Verursachers führt, hat der Geschädigte eine Belohnung angesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: