Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: St. Leon-Rot, Rhein-Neckar-Kreis: Vorfahrtsverletzung führt zu heftigem Sachschaden

Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Sonntag um 21:30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Erlengrund / Eichenweg. Ein 24-jähriger VW-Fahrer missachtete die Vorfahrt eines 25-jährigen SEAT-Fahrers, sodass beide Fahrzeuge zusammenstießen. Verletzt wurde hierbei niemand. An den Autos entstand Sachschaden in einer geschätzten Gesamthöhe von 15.000 Euro, beide waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Verursacher erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Habermehl
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: