Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Kirchheim: Unfall mit zwei Leichtverletzten

Heidelberg-Kirchheim (ots) - Zwei leichtverletzte Personen und Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag auf der B535 bei HD-Kirchheim. Ein 44-jähriger Mann fuhr gegen 15.15 Uhr mit seinem VW Golf vom Grasweg kommend auf die B535 auf. Beim Wechsel vom Beschleunigungsstreifen auf die rechte Fahrspur stieß der mit dem BMW eines 42-Jährigen zusammen, der links neben ihm fuhr. Durch den Zusammenprall wurde dieser gegen die linken Leitplanken gedrängt. Der Fahrer des BMW und dessen 41-jährige Beifahrerin erlitten dabei leichte Verletzungen und begaben sich zur Behandlung selbständig in ein Krankenhaus. Gegen den 44-jährigen Unfallverursacher wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: