Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis: Zwei verletzte Polizeibeamte bei Personenkontrolle

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein Zeuge informierte am frühen Samstagabend das Polizeirevier, dass ein Betrunkener mit einer Sektflasche in der Gustav-Hummel-Straße unterwegs sei, der eine Pistole bei sich trägt. Eine Streife stellte einen 36-jährigen Mann in unmittelbarer Nähe fest, auf den die Beschreibung zutraf. Bei seiner Durchsuchung wurde eine Schreckschusspistole in der Jackentasche sichergestellt. Danach versuchte er noch zu flüchten, konnte jedoch eingeholt werden. Bei der anschließenden Festnahme setzte er sich derart zur Wehr, dass die beiden eingesetzten Beamten verletzt wurden. In der Jackentasche wurde eine Schreckschusspistole sichergestellt. Auf der Dienststelle wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der mit über 2 Promille alkoholisierte Mann blieb bis zu seiner Ausnüchterung im Polizeigewahrsam. Wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte; Körperverletzung und Beleidigung wurden Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: