Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eschelbronn/Rhein-Neckar-Kreis: Ungewöhnlicher Trickdiebstahl; Zeugen gesucht

Eschelbronn/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Samstagmorgen, kurz vor 7 Uhr standen zwei Frauen mit ihrem Fahrzeug auf einem Parkplatz in der Neugasse und unterhielten sich, als plötzlich vier Männer am Auto standen. Einer von ihnen öffnete die Beifahrertür und setzte sich zu der jungen Frau auf den Beifahrersitz und machte mit ihr Blödsinn. Dabei bemerkte sie nicht, dass der Mann ihr Handy entwendete. Nachdem er wieder ausgestiegen war und sich das Quartett entfernte, stellte sie den Diebstahl fest. Beide Frauen verfolgten zunächst das Quartett und konnten drei von ihnen auch unweit einholen. Der vermutliche Dieb hatte sich jedoch bereits abgesetzt. Beschreibungen der Personen, insbesondere des Täters liegen bislang noch nicht vor.

Zeugen, die Hinweise zu den vier Männern geben können oder Personen, denen die vier Männer am frühen Morgen in Eschelbronn in einem anderen Zusammenhang aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: