Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen
Rhein-Neckar-Kreis: 33-jähriger schlägt Kontrahenten im Streit mit Hammer nieder

Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Freitagabend gegen 18.45 Uhr schlug ein 33-jähriger Mann in Schwetzingen-Hirschacker nach einem vorausgegangenen Streit seinem 57-jährigen Kontrahenten mit einem Hammer auf den Kopf und verletzte diesen schwer. Der Mann musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Angreifer flüchtete zunächst mit einem Pkw vom Tatort. Er konnte im Rahmen der Fahndung mit mehreren Streifenwagen kurze Zeit später in Hockenheim festgenommen werden. Da er unter Alkoholeinfluss stand wurde eine Blutentnahme angeordnet. Er wurde festgenommen. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Heidelberg übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Ulrich Auer
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: