Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Renault kontra Rad - 51-Jähriger verletzt

Mannheim (ots) - Beim Einfahren von der Oberen Clignetstraße in die Käfertaler Straße übersah am Donnerstagvormittag ein Renault-Fahrer einen ordnungsgemäß fahrenden 51-jährigen Radfahrer, so dass es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß kam. Der Radfahrer stürzte und zog sich Verletzungen zu, die nach der Erstversorgung vor Ort in einem Krankenhaus medizinisch weiterversorgt wurden. Die Polizei beziffert den Unfallschaden auf mehrere hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: