Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: St. Leon-Rot/ Rauenberg/ Rhein-Neckar-Kreis: Einbrüche in Wohnhäuser - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Bislang Unbekannte brachen am Dienstag in zwei Einfamilienhäuser in St. Leon-Rot (Liegelstraße, Ortsteil St. Leon) und Rauenberg (Zieglergasse) ein.

In St. Leon versuchten die Täter zwischen 7.30 Uhr und 14 Uhr zunächst die Eingangstür aufzuhebeln. Da die Tür standhielt, gingen die Einbrecher auf die Rückseite des Anwesens und schlugen ein Küchenfenster ein. Sie durchwühlten sämtliche Wohnräume.

Nachdem die Täter in Rauenberg zwischen 10 Uhr und 11.30 Uhr zunächst erfolglos versucht hatten, die Eingangstür und ein Wohnzimmerfenster aufzuhebeln, machten sie sich anschließend an einer Kellertür zu schaffen. Da die Einbrecher über den Keller nicht in die Wohnräume gelangten, bestiegen sie daraufhin einen Balkon im 1. Obergeschoss und hebelten hier ein Schlafzimmerfenster auf. Die Unbekannten durchwühlten mehrere Wohnräume.

Ob bei den Einbrüchen etwas gestohlen wurde, ist noch unklar, auch ob es sich um die gleichen Täter handelte. Zeugen, die am Dienstag im Bereich der Tatorte verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Lisa Bucher
Telefon: 0621 174-1112
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: