Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Mit Baseballschläger zugeschlagen; 24-Jähriger verletzt in Klinik

Mannheim (ots) - Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt das Polizeirevier MA-Innenstadt gegen einen 56-jährigen Mann. Er soll am frühen Montagmorgen, gegen 2.20 Uhr, vor einer Gaststätte in S 2 mit dem 24-Jährigen in Streit geraten sein. Dabei soll der 56-Jährige mit einem Baseballschläger auf den jungen Mann eingeschlagen haben, der dabei eine schwere Handverletzung erlitt. Der 56-Jährige wurde noch an Ort und Stelle vorläufig festgenommen. Der 24-Jährige wurde in eine Klinik gebracht. Wie die Ermittlungen ergaben, kam es etwas mehr als eine Stunde vor der Tat, gegen 1 Uhr, bereits an gleicher Stelle zu einer Auseinandersetzung zwischen beiden Kontrahenten. Die Hintergründe sind derzeit noch nicht bekannt. Nach seiner erkennungsdienstlichen Behandlung wurde der 56-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: