FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Versuchter Raubüberfall - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Zwei bislang unbekannte Täter versuchten am Donnerstagabend eine 27-Jährige in der Brunnenstraße auszurauben. Die junge Frau war gegen 20 Uhr im Bereich der Brunnenstraße, Höhe Löwenstraße, unterwegs, als ein Mann auf sie zukam und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Da die 27-Jährige ihre Tasche festhielt, kam dem Täter sein Komplize zu Hilfe. Die Frau schrie den Mann an, worauf dieser ausholte und der Geschädigten mit der Faust ins Gesicht schlug. Anschließend flüchteten die beiden Täter in unbekannte Richtung. Sie konnten wie folgt beschrieben werden:

   -	1. Täter: ca. 170 cm, schlank, 25-30 Jahre, Haare, die zu einem 
Zopf gebunden waren, bekleidet mit einer dunklen Hose und einer 
dunklen Jacke, trug eine knallrote Wollmütze -	2. Täter: rund 170-175
cm, muskulös, ca. 25-30 Jahre, kurze, dunkle, hochgestellte Haare, 
bekleidet mit einer hellen Hose und einer dunklen Jacke 

Die 27-Jährige wurde durch den Vorfall leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Zeugen, die Hinweise auf die beiden Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Lisa Bucher
Telefon: 0152 57721027
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: