Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Rettungswagen kollidiert mit Auto; keine Verletzten

Mannheim (ots) - Glimpflich verlief am Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall zwischen einem Rettungswagen und einem Auto. Ein vorfahrtsberechtigter 21-jähriger BMW-Fahrer war gegen 15.45 Uhr auf der Collinistraße in Richtung Cahn-Garnier-Ufer unterwegs, als er mit dem Rettungswagen zusammenstieß, der von der Collinistraße nach links ebenfalls in Richtung Cahn-Garnier-Ufer abbog. Der Rettungswagen hatte einen Patienten an Bord und war dabei ohne Blaulicht und Martinhorn zu einer Klinik unterwegs. Verletzt wurde niemand, beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit. Nach kurzfristigem Personalienaustausch konnte der Rettungswagen seine Fahrt fortsetzen. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 6.000.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: