Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Epfenbach/Rhein-Neckar-Kreis: Mülleimer und Papier und Wahlkampfplakate angezündet - Zeugen gesucht

Epfenbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Unbekannte Täter haben am Samstagnachmittag in der Westlichen Ringstraße auf dem Sportplatzgelände des VfB Epfenbach und der angrenzenden Merian-Schule eine Schuhabstreifer und Papier bzw. einen Mülleimer in Brand gesetzt. Ein Zeuge hatte die Polizei kurz nach 17.30 Uhr verständigt, nachdem einen Brand entdeckt hatte. Die Freiwillige Feuerwehr konnte die Brände mit Schaum schnell löschen, es entstand geringer Sachschaden. Gegen 20.35 Uhr wurden von unbekannten Tätern zwei Wahlkampfplakate der CDU in der Hauptstraße vor dem Rathaus angezündet. Die Freiwillige Feuerwehr, die mit sechs Wehrleuten ausrücke, lösche das Feuer. Zeugen hatten zwei dunkel gekleidete Männer wegrennen sehen. Im Laufe des Abends meldete sich ein weiterer Zeuge, der eine Gruppe mit vier Jugendlichen bemerkt hatte, die mit dem Brand in Verbindung stehen könnten. Weitere Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 07261/6900 bei der Polizei in Sinsheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: