POL-MA: Heddesheim, Rhein-Neckar-Kreis: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Heddesheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein 4-jähriger Bub wurde am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall in Heddesheim schwer verletzt.

Das Kind wurde gegen 18:10 Uhr auf Höhe der Beindstraße 19 von dem Pkw eines 56-jährigen Mannes erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Es wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit Verdacht auf einen Knochenbruch und eine Gehirnerschütterung mit einem Rettungswagen in eine Kinderklinik gebracht und dort stationär aufgenommen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand rannte der 4-Jährige, der zunächst mit seinem Vater auf dem Gehweg vor dem Polizeiposten Heddesheim stand, plötzlich über die Fahrbahn, um zu seiner auf der gegenüberliegenden Straßenseite wartenden Mutter zu gelangen. Dabei wurde er von dem Richtung Unterdorfstraße fahrenden Auto erfasst.

Die Verkehrspolizei Mannheim ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0152/57721021
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: