POL-MA: Wiesloch/ Rhein-Neckar-Kreis: Brand eines Tageslichtprojektors in Schule - Keine Verletzten

Wiesloch/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Bei dem Brand eines Tageslichtprojektors in einer Schule in der Gymnasiumstraße am Dienstagnachmittag wurde glücklicherweise niemand verletzt. Schüler hatten das qualmende Gerät gegen 14 Uhr bemerkt und einen Lehrer darauf aufmerksam gemacht, der den Notruf wählte. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer bereits von selbst erloschen. Die Schule wurde sicherheitshalber evakuiert, die Schüler konnten nach wenigen Minuten jedoch in ihre Klassenzimmer zurückkehren. Zwei Lehrkräfte wurden vom Rettungsdienst untersucht, wie sich herausstellte wurden sie nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 25.000 Euro. Neben mehreren Rettungswagen, waren acht Polizeibeamte und über 50 Feuerwehrmänner im Einsatz. Warum der Tageslichtprojektor brannte, ist noch unklar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Lisa Bucher
Telefon: 0621 174-1112
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: