Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Smartphone nach Sturz entwendet - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat einer 30-Jährigen am Samstagmorgen ihr Mobiltelefon entwendet, nachdem diese mit ihrem Fahrrad gestürzt war. Die Frau war gegen 0.30 Uhr im Bereich der F-Quadrate unterwegs und wollte einer Person ausweichen. Hierbei lenkte sie so stark ein, dass sie zu Boden fiel. Der unbekannte Täter näherte sich und bot der 30-Jährigen an, ihr aufzuhelfen. Als diese ablehnte, ging der Mann weiter. Anschließend stellte die Radfahrerin fest, dass ihr Mobiltelefon gestohlen worden war.

Der Unbekannte soll ca. 170 cm groß und schmächtig gewesen sein. Er hatte eine südländische Erscheinung und dunkle, lockige Haare.

Die Frau wurde bei dem Sturz leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Lisa Bucher
Telefon: 015257721027
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: