POL-MA: Heidelberg: Ladendiebstahl - Täter flüchtet

Heidelberg (ots) - Produkte aus der Kühltheke verstaute ein bislang unbekannter Mann am Donnerstag kurz nach 19 Uhr in seinem mitgeführten Rucksack, bezahlte lediglich eine Flasche Mineralwasser und verließ den Einkaufsmarkt in der Kurfürsten-Anlage. Der Ladendetektiv wurde auf den Diebstahl aufmerksam, sprach den Mann an und bat diesen in sein Büro. Urplötzlich stieß er den 49-jährigen Detektiv zur Seite und flüchtete. Trotz einer Verfolgung, verlor ihn der 49-Jährige in der Bahnhofstraße aus den Augen. Einer zufällig dort anwesenden Polizeistreife schilderte er den Diebstahl, doch auch die sofortige Fahndung nach dem Dieb verlief ohne Erfolg. Beschreibung: Ca. 175 cm groß, schlank, Dreitagebart, südländisches Erscheinungsbild. Trug schwarze Jeans, schwarze Jacke und eine Brille mit schwarzem Gestell und auffallend gelben Gläsern. Er führte einen schwarz-orange-farbenen Rucksack mit. Zeugen oder Kunden des Einkaufsmarktes, die gegen 19 Uhr auf den Diebstahl aufmerksam wurden, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221/99-1700, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: