POL-MA: Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: Radfahrer verletzt Fußgänger und flüchtet - Zeugen gesucht

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Montagnachmittag musste ein jugendlicher Fußgänger nach einem Unfall wegen einer Platzwunde ambulant behandelt werden.

Der 14-Jährige war gegen 14.15 Uhr in der Gerbersruhstraße in Höhe Festplatz unterwegs, als er sich bückte, um eine Geldmünze aufzuheben. In diesem Moment fuhr ein bislang unbekannter Radfahrer an ihm vorbei und streifte den Jugendlichen mit dem Lenker am Kopf. Ungeachtet dieser Berührung setzte der Radler seine Fahrt fort. Die Verkehrspolizei Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich mit dieser unter Telefon 0621/174-4140 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: