Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eppelheim: Versuchter Einbruch in ein Eiscafé

Heidelberg (ots) - Zwei bislang unbekannte Täter versuchten am Sonntag, um kurz nach 5:30Uhr, in ein Eiscafé, in der Scheffelstraße einzubrechen.

Während einer der beiden Täter an der Ecke Hauptstraße / Scheffelstraße "Schmiere" stand, hebelte der Andere das verschlossene Metalltor vor der Eingangstür auf und war gerade dabei die Eingangstür selbst aufzubrechen, als eine 36-jährige Angestellte des Eiscafés dazu kam. Daraufhin flüchteten die beiden männlichen Täter sofort zu Fuß in Richtung Hauptstraße.

Vor dem Eiscafé wurde ein dunkler VW- Golf mit einem rumänischen Kennzeichen sichergestellt. Das Auto war unverschlossen und der Schlüssel steckte im Zündschloss. Die beiden Männer können wie folgt beschrieben werden. Beide 185- 190 cm groß und schlank, sie trugen beide eine dunkle Mütze.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221 34180, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Mareike Breusch
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: