POL-MA: Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis: Einbrecher verlieren auf der Flucht einen Teil seiner Beute - Polizei sucht Zeugen

Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Schmuck von bislang unbekanntem Wert erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Haus in Hemsbach. Die Einbrecher hebelten zwischen 17.40 Uhr und 20.40 Uhr ein Fenster an der Rückseite des Einfamilienhauses in der Gleiwitzer Straße auf und drangen so ins Haus ein. Sie durchwühlten Schränke und Schubladen in sämtlichen Räumen. Aus verschiedenen Schmuckschatullen entwendeten die Unbekannten diverse Gold- und Silberschmuckstücke, sowie Perlenketten und -ohrringe. Aus einem Geldbeutel im Kinderzimmer entnahmen die Eindringlinge das Bargeld. Anschließend flüchteten sie über den Balkon auf die Terrasse. Dabei verloren die Einbrecher einen Teil mehrere Schmuckstücke ihrer Beute.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim, Tel.: 062001/1003-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: