Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Unbekannter raubt Frau aus - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochmorgen einer 18-Jährigen in Höhe der N-Quadrate ihr Handy geraubt. Die junge Frau war kurz nach 1 Uhr auf dem Weg vom Wasserturm in Richtung der Planken, als der Unbekannte auf sie zukam, sie umarmte und auf den Mund küsste. Als die 18-Jährige versuchte, sich aus der Umarmung zu lösen, gab ihr der Täter einen Stoß gegen den Kopf und flüchtete. Anschließend merkte die junge Frau, dass ihr der Unbekannte das Smartphone gestohlen hatte. Er konnte wie folgt beschrieben werden:

   -	Dunklere Hautfarbe -	Marokkanisches Aussehen -	Ca. 185 cm -	Rund
25 Jahre -	Schwarze Haare -	Normale Statur -	Bekleidet mit einer 
grauen Jeans, einer dunkelblauen Jacke und einem hellblauen 
Kapuzenpullover 

Die 18-Jährige kam am Donnerstag zur Polizei um den Vorfall anzuzeigen. Sie wurde bei dem Vorfall nicht verletzt. Wie sie mitteilte, stand während der Tat eine ältere Frau in der Nähe, die das Geschehen möglicherweise mitbekommen hatte. Diese und weitere Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Lisa Bucher
Telefon: 015257721027
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: