Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Roller-Fahrer bei Unfall verletzt

Mannheim (ots) - Ein 62-jähriger Mercedes-Fahrer streifte bei seiner Fahrt am Montag gegen 17 Uhr in der Siemens-/Fabrikstationstraße einen ordnungsgemäß fahrenden gleichaltrigen Roller-Fahrer. Dieser Mann stürzte auf die Fahrbahn und zog sich leichte Verletzungen zu, die durch das DRK erstversorgt wurden. Sein Roller, an dem Schaden von rund 500 Euro entstand, war nicht mehr fahrbereit und musste abtransportiert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: