POL-MA: Mannheim-Innenstadt: versuchter Büroeinbruch - Zeugen gesucht

Mannheim-Innenstadt (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag versuchten unbekannte Täter in Büroräume in der Innenstadt einzubrechen. Die Einbrecher drangen auf bislang unbekannte Art in das Gebäude im Quadrat N 7 ein und versuchten zunächst die Eingangstür zu den Räumlichkeiten eines Dienstleistungsunternehmens aufzuhebeln. Da dies nicht gelang, schlugen sie die untere Scheibe der Tür ein. Durch den Lärm aufgeschreckt, schaltete der in der benachbarten Praxis befindliche Arzt das Licht ein und störte hierdurch offenbar die Einbrecher, die von der weiteren Tatausführung abließen und flüchteten. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier MA-Oststadt, Tel.: 0621/174-3310 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: