POL-MA: Mannheim-Herzogenried: Unsittlich zur Schau gestellt - Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Herzogenried (ots) - Am Sonntagabend stellte sich ein unbekannter Mann im Stadtteil Herzogenried einer 35-jährigen Frau unsittlich zur Schau. Der Mann stellte sich mit heruntergelassener Hose vor die Scheibe zum Foyer des Eiskunstlauf-Leistungszentrums und hantierte vor der 35-Jährigen an seinem Geschlechtsteil herum. Kurz darauf flüchtete er in unbekannte Richtung.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

   - ca. 25 bis 30 Jahre alt
   - ca. 175 cm groß
   - deutsches Aussehen
   - war bekleidet mit einer dunklen Jacke
   - trug eine Basecap 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: