POL-MA: Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis: Sprinter auf der A 6 umgekippt - 8.000 Euro Sachschaden - Rückstau bis zu zehn Kilometer

Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Aus noch nicht endgültig geklärten Gründen ist am Samstag kurz vor 15 Uhr der Mercedes-Sprinter eines 46-jährigen Fahrers aus Ungarn auf der A 6, Fahrtrichtung Mannheim, ins Schlingern geraten und umgekippt. Der Fahrer, der unverletzt blieb, war auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs, als sich seinen Angaben zu Folge das Fahrzeug "aufschaukelte" und ins Schlingern geriet. Schließlich stürzte der Klein-Lkw um und schlitterte auf der Seite liegend quer über die Autobahn, wo es schließlich auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand kam. Zur Bergung mussten teilweise beide Fahrstreifen voll gesperrt werden, es bildete sich ein bis zu zehn Kilometer langer Rückstau.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: