Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: In Straßenbahnschienen geraten und gestürzt - 59-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Heidelberg (ots) - Schwer verletzt wurde eine 59-jährige Radfahrerin bei einem Sturz am Freitagabend kurz nach 21 Uhr in der Römerstraße. Nach den bisherigen Unfallermittlungen fuhr die 59-Jährige aus Heidelberg stadtauswärts, als sie mit den Reifen in die Straßenbahngleise geriet, an der Haltestelle "Christuskirche" stürzte und mit dem Kopf gegen die Bahnsteigkante fiel. Nach der medizinischen Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die Frau unter Begleitung des Notarztes mit einem Krankenwagen in eine Klinik eingeliefert und stationär aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: