Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: Schlägerei auf Disco-Parkplatz

Weinheim (ots) - Zu einer Schlägerei auf dem Parkplatz einer Weinheimer Discothek wurde die Polizei in der Nacht zum Samstag gerufen.

Gegen 03:40 Uhr setzte sich ein 31-jähriger Discogänger hinter das Steuer seines Wagens und wollte nach Hause fahren, obwohl er im Vorfeld reichlich dem Alkohol zugesprochen hatte. Als die Begleiter des jungen Mannes den Uneinsichtigen von seinem Vorhaben abbringen wollten, geriet dieser außer sich und schlug mehrfach mit der Faust ins Gesicht eines 29-Jährigen. Ein Zeuge versuchte die Streithähne voneinander zu trennen.

Als die Polizei am Ereignisort eintraf, wies der Geschädigte mehrere Gesichtsverletzungen auf, die medizinisch behandelt werden mussten, bevor der Verletzte in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, soll sich der Geschädigte vor das Auto des Beschuldigten gestellt haben und, als dieser Anstalten machte, tatsächlich losfahren zu wollen, auf die Motorhaube geschlagen haben. Dies versetzte den 31-Jährigen wohl derart in Rage, dass er ausstieg und auf seinen Mitfahrer einschlug und -so Zeugen- auch eintrat.

Ihm wurde in den Räumen des Polizeireviers Weinheim eine Blutprobe entnommen. Zudem wird gegen ihn wegen Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0152/57721021
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: