Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Mercedes beschädigt - Unfallverursacher gesucht

Heidelberg (ots) - Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch zwischen 13 und 16 Uhr in der Kaiserstraße, kurz vor der Kreuzung Landfriedstraße, ereignete, sucht die Polizei. Ein bislang unbekannter Autofahrer hatte den Mercedes am rechten hinteren Eck auf Höhe des Tankeinfüllstutzens gerammt und war anschließend von der Unfallstelle geflüchtet. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sic h unter Telefon 06217174-4140 bei der Verkehrspolizei in Heidelberg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: