Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Helmstadt-Bargen/Rhein-Neckar-Kreis: Einbruch in Solarfeld; 400 Solarmodule gestohlen; mehrere zehntausend Euro Schaden; Zeugen dringend gesucht

Helmstadt-Bargen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in einen Solarpark ein, der sich, durch ein Tor gesichert, auf dem Grundstück einer Bauschuttdeponie im Steinweg befindet. Dort entwendeten sie rund 400 Solarmodule in einem Gesamtwert von mehreren zehntausend Euro.

Die Täter, die über das Firmentor eines angrenzenden Betriebes auf das Gelände fuhren, müssen die Module mit einem größeren Lkw abtransportiert haben.

Zeugen, die in der Tatnacht Verdächtiges -Personen oder Fahrzeuge- möglicherwiese auch schon in den Tagen oder Wochen zuvor rund um den Steinweg beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Waibstadt, Tel.: 07263/5807-0 oder mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: