Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Bei Wohnungseinbruch Bargeld, Uhren und Spielkonsolen entwendet - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Eingebrochen wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Fröhlichstraße. Nachdem der oder die Täter die Wohnungseingangstüre im 2. Obergeschoss gewaltsam geöffnet hatte, wurden alle Räume durchsucht. Dabei erbeuteten die Täter einen Flachbildfernseher, zwei Playstation mit Bedienkonsole, aus einer Geldkassette Bargeld sowie zwei Uhren. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Der Einbruch wurde um 6 Uhr von dem von der Arbeit heimkehrenden Bewohner entdeckt. Die Kriminaltechnik übernahm die Spurensicherung, die weitere Bearbeitung hat die Ermittlungsgruppe Eigentum aufgenommen. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: