POL-MA: Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis: Fußgängerin von Pkw erfasst und schwer verletzt, Zeugen gesucht!

Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Zeugen für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmittag in Sinsheim ereignete, suchen die Ermittler des Verkehrskommissariats in Heidelberg.

Gegen 11:50 Uhr kam es in der Hauptstraße, in Höhe eines Bekleidungsmarktes, zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr der Geländewagen älteren Baujahrs die Hauptstraße aus Richtung Innenstadt kommend. Vermutlich übersah der 78-jährige Fahrer des Wagens das Rotlicht der Fußgängerampel und erfasste die bei Grün die Straße überquerende Frau. Die 75-jährige Frau stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Nach notärztlicher Erstversorgung kam sie mit einem Krankenwagen in eine Klinik. Neben einem Oberschenkelhalsbruch erlitt sie Prellungen und zog sich Schürfwunden zu.

Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen keine Informationen vor.

Personen, die Hinweise zum Unfallablauf geben können, werden gebeten, die Polizei unter 0621/174-4140 anzurufen und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: