FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Tasche mit IPad gestohlen - Geschädigter alarmiert Polizei

Heidelberg (ots) - Über Notruf verständigte der 18-jährige Geschädigte am späten Sonntagabend kurz nach 22 Uhr die Polizei, da ihm durch einen unbekannten Täter am Bismarckplatz seine Tasche mit IPad und Büchern im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen wurde. Eine sofort danach eingeleitete Fahndung, der Täter flüchtete in Richtung Stadtbücherei, verlief allerdings ohne Erfolg. Kurz vor Mitternacht meldete sich der Geschädigte erneut, da er den Täter in der Straßenbahnlinie 26 in Richtung Kirchheim wiedererkannt habe. Beamte des Polizeireviers Heidelberg-Mitte konnten den 48-jährigen Mann schließlich an der Endhaltestelle in Kirchheim stellen und vorläufig festnehmen. Das Diebesgut führte er jedoch nicht mit. Bei der Durchsuchung seines Zimmers stießen die Beamte auf mehrere originalverpackte Elektrogeräte, Damenunterwäsche, Schuhe, sonstige Bekleidung wie auch auf Modeschmuck. An allen Utensilien, die durch die Polizei beschlagnahmt wurden, befanden sich noch die Sicherungsetikette. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an; nach Erhebung einer Sicherheitsleistung wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: