Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim - Nachtrag zum schweren Verkehrsunfall auf der B 38a, am 31.01.2016 um 01.45 Uhr

Mannheim (ots) - Bei der Fahrerin des Renault Megane handelt es sich um eine 24-jährige Frau aus Mannheim, die Opel-Fahrerin ist 48 Jahre alt und in Ilvesheim wohnhaft. Der 36-jährige Fahrer des DB sowie seine 33-jährige Beifahrerin sind in Mannheim wohnhaft. Bei den vier Beteiligten wurden jeweils HWS und Prellungen festgestellt, zudem besteht der Verdacht auf Frakturen. Eine Lebensgefahr besteht bei den Verletzten nicht. Der Gesamtschaden beläuft sich nach erster Einschätzung auf ca. 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Berthold Kullik, PvD
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: