Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Polizeibeamter bei Festnahme leicht verletzt

Mannheim (ots) - Ein Polizeibeamter ist am frühen Samstagmorgen bei der Festnahme eines 23-jährigen Mannes leicht verletzt worden. Einem 21-jährigen Mann war gegen 4 Uhr in einer Lokalität in der Jungbuschstraße die Jacke geklaut worden. Als der junge Mann den 23-jährigen Täter vor der Tür entdeckte und auf den Diebstahl ansprach, gab dieser zwar die Jacke zurück, behielt allerdings ein paar Kopfhörer und die Zigaretten aus der Jackentasche. Der Geschädigte machte eine zufällig vorbei fahrende Polizeistreife auf den Vorfall aufmerksam. Als diese den Ausweis des Diebes kontrollieren wollten und ihn hierfür durchsuchten, schlug der Mann mit der Faust in Richtung der Beamten und traf einen von beiden am Kopf.

Der 23-Jährige wurde festgenommen und auf das Polizeirevier gebracht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Nach seiner Belehrung durfte er den Heimweg antreten.

Der Polizeibeamte wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Lisa Bucher
Telefon: 015257721027
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: