POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: friedliche Spontanversammmlung von Asylbewerbern/Flüchtlingen

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am frühen Abend gegen 17:00 Uhr versammelten sich ca. 20 Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Weinheim auf dem Dürreplatz, um dort ihre Meinung zu den Umständen des Asylverfahrens kund zu tun. Sie führten u. a. ein Plakat mit der Aufschrift "Schnellere Asylverfahren" mit sich.

Die Spontanversammlung löste sich gegen 17:50 Uhr auf und verlief friedlich. Beamte des Polizeireviers Weinheim sowie Vertreter der Stadt Weinheim waren an der Versammlungsörtlichkeit zugegen. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Peter Gärtner
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: