Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Nach Unfall mit Radfahrerin geflüchtet - Zeugen gesucht

Heidelberg (ots) - Bereits am 22.01.2016 kam es in der Bismarckstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrradfahrerin leicht verletzt wurde und der am Unfall beteiligter Autofahrer flüchtete.

Die 30-Jährige war gegen 14.45 Uhr mit dem Rad in Richtung Rohrbacher Straße unterwegs, als es mit dem unbekannten Autofahrer, der in gleicher Richtung unterwegs war und dann rechts in die Bergheimer Straße einbog, zum Zusammenstoß kam. Der dunkle Kleinwagen fuhr weiter in Richtung Mannheim, ohne sich um die am Boden liegende Radfahrerin zu kümmern.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Heidelberg unter Telefon 0621/174-4140 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: