POL-MA: Nußloch: Gegenstand auf der B 3 - Polizei sucht Zeugen

Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Da ein bislang nicht bekannter Gegenstand am Mittwochabend auf der Fahrbahn der B 3/Höhe Nußloch lag und der in Kolonne fahrende Mercedes-Fahrer nicht mehr ausweichen konnte, beschädigte er beim Überfahren sein Auto. Der Mann verständigte kurz nach 19.30 Uhr über Notruf die Polizei, die bei einer anschließenden Überprüfung vor Ort aber keinen Gegenstand feststellen konnte. An seinem Auto ist ein Schaden von rund 1.500 Euro im Bereich der Fahrertüre entstanden. Am Donnerstagmorgen erschien der Mannheimer bei der Wieslocher Polizei und erstattete Anzeige. An seinem Auto konnten Fasern festgestellt werden, deren Herkunft derzeit noch nicht geklärt ist. Zeugen, die Hinweise zu diesem Gegenstand auf der B 3 geben können, oder Verkehrsteilnehmer, die ebenfalls darauf aufmerksam geworden sind, werden gebeten, sich unter Tel.: 06222/5709-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: