Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen/ Rhein-Neckar-Kreis: Handwerker unterwegs?

Schwetzingen/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein bislang unbekannter Mann hat am Dienstagnachmittag bei einer 28-jährigen Frau in der Eisenacher Straße geklingelt und vorgegeben, einen Türspion einbauen zu wollen. Da der jungen Frau das Verhalten des Mannes verdächtig vorkam, verständigte sie die Polizei und wies ihn ab. Beim Eintreffen der Streife war der Unbekannte nicht mehr vor Ort. Wie sich heraus stellte, hatte er noch bei einer weiteren Nachbarin geklingelt, die ihn ebenfalls abgewiesen hatte.

Der Mann wurde wie folgt beschrieben:

   -	Ende 50 -	Ca. 185 cm -	Normale Statur -	Bekleidet mit blauer 
Arbeitskleidung ohne Firmenaufdruck. 

Seinen Angaben zufolge sei er privat unterwegs und auf der Suche nach Aufträgen. Werkzeug hatte er nicht bei sich. Ob es sich tatsächlich um einen Handwerker handelte oder, ob der Mann lediglich versuchte, mit einem Trick in die Wohnungen der Bewohner zu gelangen, ist unklar. Zeugen, die Hinweise auf die Person geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwetzingen, Tel.: 06202/2880, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Lisa Bucher
Telefon: 0621 174-1112
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: