Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Lindenhof: Trickdiebstahl

Mannheim (ots) - Das Opfer zweier Trickdiebe wurde am frühen Dienstagnachmittag eine 87-jährige Mannheimerin.

Gegen 13:45 Uhr läutete es an der Wohnungstür der Rentnerin in der Gontardstraße. Zwei Männer gaben sich als angebliche Wasserwerker aus und verschafften sich unter dem Vorwand die Wasserleitungen kontrollieren zu müssen, Zutritt.

Während der eine in Bad und Küche das Wasser "überprüfte", wartete dessen Komplize im Eingangsbereich. Nach getaner Arbeit verschwanden die Beiden.

Erst später fiel der Seniorin auf, dass aus ihrem Schlafzimmer Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro fehlte.

Die beiden Täter, die unter anderem auch vorgaben, zu viel gezahltes Wassergeld zurückgeben zu wollen, werden wie folgt beschrieben: "Überprüfer": 40 bis 45 Jahre alt, schlank, ca. 1,80m groß, hellbraunes Haar, dunkle Kleidung, sprach akzentfreies Deutsch Sein Komplize, der an der Tür wartete, war ebenfalls 40 bis 45 Jahre alt, von kräftigem Körperbau, 1,90m groß und hatte braunes Haar.

Zeugen, aber auch Personen, bei denen das Duo ebenfalls geklingelt hat, werden gebeten, die Polizei unter 0621/83397-0 anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: