Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis: Drei Brände in kurzer Zeit; Kripo ermittelt

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis: Drei Brände in kurzer Zeit; Kripo ermittelt

Drei Brände innerhalb eines kurzen Zeitfensters beschäftigen derzeit die Brandermittler des Kriminalkommissariats Mannheim. Kurz nach 22.20 Uhr geriet eine Matratze in einem Zimmer der Flüchtlingsunterkunft in der Scheffelstraße aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Rund 20 Minuten später brannte ein Auto, des ebenfalls in der Scheffelstraße, unweit der Unterkunft abgestellt war. Weitere zehn Minuten später brannte ein in der Carl-Theodor-Straße geparktes zweites Auto leicht. Der Eigentümer konnte die es selbständig löschen. Die Schwetzinger Feuerwehr war mit 12 Mann im Einsatz.

Ob ein Zusammenhang zwischen allen drei Ereignissen besteht, ist Gegenstand der Ermittlungen. Nach den ersten Erkenntnissen ist von Brandstiftung auszugehen.

Zeugen, die Hinweise zu den Fahrzeugbränden geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Mannheim, Tel.: 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: