Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Hochstätt: In Mehrfamilienhaus in mehrere Wohnungen eingebrochen - Zeugen gesucht

Mannheim-Hochstätt (ots) - Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Samstag auf Sonntag in mehrere Wohnungen eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Hochstätt ein. Zunächst schlugen die Einbrecher an der Balkontür des Haupthauses die Scheibe ein und stiegen in die Wohnräume. Sie durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen in allen Zimmern. Ob etwas entwendet wurde, konnte der Bewohner bislang nicht sagen.

Im Anschluss hebelten die Unbekannten am Nebengebäude ein Fenster auf der Rückseite des Anwesens auf und betraten eine weitere Wohnung. Ob etwas gestohlen wurde, ist nicht bekannt. Danach drangen die Täter in eine weitere, leerstehende Wohnung ein und versuchten schließlich auch die Tür der dritten Wohnung zu öffneten. Dabei beschädigten sie lediglich das Türschloss und rissen eine Lampe samt Bewegungsmelder von der Wand.

Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ladenburg, Tel.: 06203/9305-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: