Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall mit vier leicht Verletzten verursacht

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein 47-jähriger Engländer wollte kurz nach Mitternacht mit seinem Mietwagen zusammen mit seiner Familie von einer Hochzeitsfeier zurück ins Hotel fahren. Beim Linksabbiegen von der Karlsruher Straße in die Straße Augrund übersah er einen entgegenkommenden VW Golf und stieß frontal mit diesem zusammen. Die beiden Insassinnen, zwei junge Frauen, wurden leicht verletzt und kamen vorsorglich zur Behandlung ins Krankenhaus. Im Auto des Engländers wurden die beiden 17 und 21 Jahre alte Söhne auf der Rücksitzbank leicht verletzt. Die Ehefrau und der Pkw-Lenker blieben unverletzt. An den Autos entstand ein Sachschaden von rund 17.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrer alkoholisiert war. Nach einer Blutentnahme wurde der Führerschein einbehalten. Für die zu erwartende Strafe musste der Mann eine Kaution hinterlegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Neider
stv. PvD
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: